Durch Achtsamkeit zu einem erfüllten Leben!

Diese Lebensmittel versorgen den Körper mit Vitalstoffen:

  • Frisches, rohes Obst und Gemüse / Salate
  • Nüsse & Saaten (Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Leinsamen…)
  • Unerhitztes Getreide (Getreidekörner frisch geschrotet oder geflockt)
  • Native Öle (Olivenöl, Sonnenblumenöl, Kürbiskernöl, Leinöl usw.)
  • Natürliche Fette (Butter, Sahne, Schmand)
  • Kaltgeschleudeter Honig
  • Wasser, nicht-aromatisierter Tee

Diese Nahrungsmittel reichen zur Gesundherhaltung alleine nicht aus, schaden aber auch nicht zusätzlich (Risiko kann beim Überverzehr von tierischem Eiweiß bestehen):

 

  • Vollkornprodukte erhitzt
  • Gemüse/Obst erhitzt
  • Fleisch/Fisch erhitzt
  • Eier gekocht/gebraten
  • Käse, Joghurt, Quark, Frischkäse natur

 

 

Empfehlung:

täglich 2/3 frische, natürliche Lebensmittel essen.

Ergänzt um qualitativ hochwertige erhitzte Lebensmittel. Der Rest sollte wirklich nur Ausnahme sein – nicht die Regel! Je mehr ich für meine Gesundheit tun will, umso höher sollte der Anteil an frischen, natürlichen Sachen sein.

 

Diese Nahrungsmittel schaden dem Körper, rauben Vitalstoffe und machen langfristig dick und krank:

 

  • Haltbargemachte / konservierte Produkte, z.B. Dauerbackwaren, Obst-/Gemüse aus dem Glas oder aus der Dose, Babynahrung, H-Milch/Sahne, Wurst, Fisch aus der Dose, Schulkakao, Obst- und Gemüsesäfte abgepackt
  • Sämtliche Produkte mit Fabrikzucker, Süßstoffen und anderen künstlichen Zuckerstoffen (auch Stevia!)
  • Sämtliche Produkte aus Auszugsmehl (Weißmehl)
  • Künstliche / Fabrikfette, z.B. Margarine, erhitzte Öle, Palmin
  • Kunstprodukte / Präparate, die so in der Natur nicht vorkommen, z.B. Milchpulver, Eigelb aus dem Tetrapack
  • Kunstgetränke, z.B. Cola, Fanta, Red Bull
  • Alkohol
  • Snacks & Süßigkeiten
  • Nahrungsergänzungsmittel, Vitaminpräparate
  • Fruchtjoghurts & Co.
  • Fast Food
  • Fertigprodukte
  • Tütensuppen & Co.
  • Aromastoffe, Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker, E-Nummern, Insektizide, Pestizide, eben alle künstlichen Chemikalien
  • Fleisch / Fisch / Eier / Milchprodukte aus der Massentierhaltung
  • Und noch vieles mehr…

 

 


Es sei noch erwähnt, dass eine gesunde Ernährung immer die Basis sein sollte. Dennoch reicht sie alleine für eine allumfassende Gesundheit nicht aus. Meiner Meinung nach funktioniert Gesundheit nur mit einer ganzheitlichen Betrachtung aus:

  • Gesunder Ernährung
  • Ausreichend Bewegung
  • Regelmäßiger Entspannung
  • Mentaler Stärke / gesunder Seele / Spiritualität